Montag, 11. Mai 2015

Es ist viel passiert

Das mit dem Stoff ist so eine Sache. Ich war mal wieder in meinen Heißgeliebten STOFFLADEN. Ich muss aber sagen, dass ich mich zusammen gerissen habe. Aus den unteren Stoff hatte ich ja meine Küchengardine genäht. Und war dann überglücklich als sie noch was davon hatten. Aber jetzt haben sie nichts mehr davon! 

Ein neue Küchendeko musste her. 

Wie man sieht bin ich unter die Pasta Hersteller gegangen. Meine Kinder sind hoch erfreut. Ich muss sagen, das ist nicht so schwer, als ich dachte. Und schmecken auch noch. 

Eine kleine Häkelgirlande ist entstanden.

Den Grill habe ich umfunktioniert, jetzt sind einige Kräuter dort zu Hause. Nicht alle aber die am meisten gebrauchten. Ich hab das mal irgendwo gesehen, fand die Idee irgendwie gut.



Natürlich wurde auch ein neuer Grill gekauft, sonst hätte ich es doch nicht machen dürfen den alten Grill so zu missbrauchen. Mein Mann ist mit diesen Grill äußerst zufrieden. Am Wochenende wurde das Essen nur auf den Gasgrill zubereitet. 

"Bitte Beeilung , Mama hat Hunger "!

Eine alte Küchenwaage hab ich weis angestrichen so gefällt sie mir schon viel besser. Zimmerknoblauch wächst und gedeiht und meine Spüllis liegen im Körbchen alles griffbereit. 
Bis bald eure sandra 

Kommentare:

Angie Du hat gesagt…

Tolle Ideen. Den umfunktionierten Grill finde ich ja am besten!
Lieben Gruß
Angie

Elli Hummel hat gesagt…

toll, als ich das foto vom bepflanzten grill gesehen habe dachte ich noch, oje - ob ihr mann es schon weiß und für gut befindet? denn einige herren sind ja ganz vernarrt in ihre super grillgeräte... aber dann hast du uns den neuen grill gezeigt, nun bin ich beruhigt ;-) . liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli