Samstag, 25. Juli 2015

Meine Werke

Ihr wisst doch bestimmt noch, das ich einen dicken Ast als Gardinenstage benutze. Da jetzt Sommer ist, habe ich eine Blumengirlande gehäkelt.
In den Farben meiner Küche und Wohnzimmer.

Und da hab ich mit dem selben Garn noch eine kleine Blumenvase und dazu ein Topflappen gemacht. Auf dem unteren Bild kann man die Farben besser erkennen.


Mein Balkon musste auch aufgehübscht werden. Da viel mir das ehemalige Bett meiner Kleinen ein. Und Zack war es auf dem Balkon.

Ja man merkt wenn man Kinder hat, wie alt man ist. Wahnsinn! Es wurde Schulabschluss gefeiert. Nein das Kleid hab ich nicht genäht. 

So sieht es angezogen aus. 

Endlich Sommer, meine Lieblingsschuhe rausgekrammt, ein Mitbringsel aus Kroatien.

Im A..i gab es doch tatsächlich ein Krug mit Sternen. Sterne gehen immer. Als Blumenvase macht er sich gut. 

Mein Mann hat mich verwöhnt. Er hat was leckeres zum Abendbrot auf seinen Grill gezaubert. Es war sehr lecker. Wiederholungsbedarf.

Neue Smothiegläser gleich mit Gestell für die Küche. Fand ich cool. Also durften sie mit nach Hause.

Mich hat die Streichlust wieder gepackt, das alte Buffet mit dazugehörigen Herrenschrank wurde weis gepinselt.


Rosen hab ich gehäkelt wie man sieht. Sie sollen an meine Stofflampe im Schlafzimmer vom Schweden.und ich bin verliebt in den Tulpenstich. 

Topflappen mit Punkten sind derzeit der Renner es werden alle damit ausgestattet. Ob sie wollen oder nicht. 

Hier ein Voherbild, wie groß meine Buchsbäume sind,und im unteren hat es mich gepackt, die Heckenschere war an diesen Tag mein Lieblingsspielzeug.


Danach gab es lecker selbstgemachte Eierschecke. So meine Lieben die Nähmaschine Ruft. Es Steht viel auf der Liste. Bis Bald eure Sandra 

Kommentare:

Daniela Dockhorn hat gesagt…

Hallo Liebes,
da warst Du aber ganz schön fleißig! Wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende.
LG vom Hockfrosch

Angie Du hat gesagt…

Lebe Sandra,
da sind ja jede Menge schöne Sachen entstanden. Der Herrenschrank macht aber für mich das Rennen. Der ist ja wahnsinnig toll!
Lieben Gruß
Angie

Sandra Scheiner hat gesagt…

Hallo liebe Angie
Wenn mein Mann am Wochenende nach Hause kommt, findet er immer ein neues Haus vor. Jedes Mal habe ich was verändert. Zum Glück hat er sich daran gewöhnt.
Wünsche dir noch ein schönes Wochenende